Loading images...

Archiv für März 2015

Band 3 auf Toonsup.com

Ich veröffentliche die neuen Kapitel von Band 3 ja nicht nur auf dieser Seite, sondern u.A. auf toonsup. Das ist ein deutschsprachiges Portal für alle Arten von Comics und Cartoons, man kann sich kostenlos registrieren und dort posten, und natürlich ist das für mich reizvoll, weil wir die Geschichte nochmal weiteren Leserkreisen zugänglich machen können.

Die Veröffentlichung dort ist immer ein bisschen hinterher (am Wochenende habe ich gerade das dritte Kapitel dort hochgeladen), weil die Bilder für die Seite umformatiert werden müssen. Naja, jedenfalls habe ich gestern eine mail von embe bekommen, einem der Toonsup-Admins:

 

Hallo Eridani, du bist diese Woche unter unseren Favoriten. Wir bedanken uns für deine tollen Arbeiten und freuen uns auf mehr. Beste Grüße vom Toonsup-Team!

 

Und tatsächlich: Kapitel 3 taucht als Favorit auf und hat aktuell auch schon ca. 180 Aufrufe:

toonsup

Na, das freut doch das Herz :-)

Hier findet Ihr alle Eridani-Postings auf toonsup. Und es lohnt sich auch generell, dort zu Stöbern – es gibt Vieles zu entdecken, was man anderswo nicht findet, und die Seite deckt ein breites Spektrum von Amateur- und Profi-Künstlern ab.

Facebook (function(d, s, id) { var js, fjs = d.getElementsByTagName(s)[0]; if (d.getElementById(id)) return; js = d.createElement(s); js.id = id; js.src = "//connect.facebook.net/de_DE/all.js#xfbml=1&appId=322550901209505"; fjs.parentNode.insertBefore(js, fjs); }(document, "script", "facebook-jssdk"));

Kapitel 6 und der Fehlerteufel

Wer seit dem Wochenende auf der Seite war, hat’s schon gesehen: das sechste Kapitel des neuen Bandes ist endlich online!

 

Weil uns ein paar Bilder für den Marsch durch den Dschungel noch gefehlt haben, mussten wir ja ein kleines Nach-Shooting durchführen, und das Erarbeiten der finalen Bilder braucht auch noch seine Zeit. Jetzt ist also alles fertig und online, und am Wochenende folgt das Finale dieses Bandes. Aber wie so oft, wenn’s schnell gehen soll, hatte sich der Fehlerteufel eingeschlichen, und Sascha hat mir insgesamt 4 Fehler gemeldet, die ich übersehen hatte.

Fehlerteufel

Und ich musste lernen: es ist genau wie bei der Softwareentwicklung. Je später der Fehler entdeckt wird, desto mehr Arbeit hat man mit der Korrektur. Soll mir eine Lehre sein. Und das Beste ist: bei der Behebung der 4 von Sascha gemeldeten Fehler habe ich nochmal 2 entdeckt, die er nicht entdeckt hatte :-)   Nun also online mit insgesamt 6 behobenen Fehlern: Kapitel 6 (passt ja):   03.06.01.00.00   Und wenn Ihr beim Lesen etwas entdeckt, was wir übersehen haben: meldet es! Ich freu mich über den Rücklauf uns binde mir die Korrektur gerne nochmal an’s Bein.

Facebook (function(d, s, id) { var js, fjs = d.getElementsByTagName(s)[0]; if (d.getElementById(id)) return; js = d.createElement(s); js.id = id; js.src = "//connect.facebook.net/de_DE/all.js#xfbml=1&appId=322550901209505"; fjs.parentNode.insertBefore(js, fjs); }(document, "script", "facebook-jssdk"));

Making of Shooting und Composing

Der Sascha ist ja mit Eridani bei Weitem nicht ausgelastet, sondern arbeitet seit einiger Zeit verstärkt an Fotografie und digitaler Nachbearbeitung bzw. fortgeschrittenem Composing.

Shooting Als neuestes Projekt hat er ein Video-Tutorial erarbeitet, in dem er alle Schritte von der Planung über das Shooting bis zum fertigen Bild (im Sin City-Stil!) erläutert.

Ergebnis

Wer immer schon mal wissen wollte, wie so etwas funktioniert, und dem Meister über die Schulter blicken möchte, der sollte unbedingt reinschauen!

http://www.bragulla.com/making-of/

Facebook (function(d, s, id) { var js, fjs = d.getElementsByTagName(s)[0]; if (d.getElementById(id)) return; js = d.createElement(s); js.id = id; js.src = "//connect.facebook.net/de_DE/all.js#xfbml=1&appId=322550901209505"; fjs.parentNode.insertBefore(js, fjs); }(document, "script", "facebook-jssdk"));

Band 3 – ein Nach-Shooting

Vom Film kennt man das ja auch: da hat man eigentlich alles schon im Kasten, und irgendwann in der Post Production merkt man, dass noch etwas fehlt, oder dass einige Bilder nicht so geworden sind, wie man sich das vorgestellt hat. Und dann gibt’s nicht selten einen Nachdreh – Peter Jacksons Nachdrehs, ein halbes Jahr nach dem Drehende von HdR & Hobbit war berüchtigt.

Nun drehen wir hier keinen Blockbuster und wollen uns auch nicht mit PJ vergleichen, aber ein paar Merkmale finden sich auch bei Eridani. Die Bilder für die Landung auf Zion haben wir im Rahmen des größeren Shootings im November geschossen, da war viel Hektik und wenig Zeit, und jetzt haben wir festgestellt: es fehlt noch was.

Also gab’s vor einer Woche ein kleines Nach-Shooting mir 2/3 des Landungsteams, Birgitt und Sascha (von Frank, dem dritten Mitglied, haben wir genug Bilder im Kasten). Diesmal mit schwerer Ausrüstung:

Shooting1

Birgitt musste sich erstmal wieder in die Rolle von Olga reinfinden; am Anfang guckte sie einfach zu freundlich: Shooting2

Geht doch: Shooting3

Außerdem musste sie gleich noch für eine zweite Besetzung als Versuchte herhalten:

Shooting5

Und auch die gute alte Lidl-Wassenflaschen-Taschenlampe feiert ein Comeback. Shooting4

Die Ergebnisse seht Ihr in Kürze im 6 Kapitel von Band 3.

Facebook (function(d, s, id) { var js, fjs = d.getElementsByTagName(s)[0]; if (d.getElementById(id)) return; js = d.createElement(s); js.id = id; js.src = "//connect.facebook.net/de_DE/all.js#xfbml=1&appId=322550901209505"; fjs.parentNode.insertBefore(js, fjs); }(document, "script", "facebook-jssdk"));

Verzögerungen im Betriebsablauf

Seit einigen Wochen bin ich ja fleißig dabei, Band 3 kapitelweise zu veröffentlichen.

Wer die Sache aufmerksam verfolgt hat, wird feststellen: Kapitel 6 sollte gestern veröffentlicht werden – ist es aber noch nicht. Dafür bitte im um Entschuldigung! Der einfache Grund: es ist noch nicht ganz fertig. Sascha und ich mussten kürzlich noch ein kleines Nach-Shooting mit Birgitt ansetzen, weil uns ein paar Bilder noch gefehlt haben. Ich war seitdem mal wieder auf Dienstreise, und außerdem faste ich seit einiger Zeit (unter Anderem um die Pfunde loszuwerden, die dieses Projekt mich gekostet hat), und habe abends nicht so wirklich die Energie, um die Arbeiten abzuschließen. Deshalb verschiebt sich der Launch von Kapitel 6 um 2 Wochen (auf den 14.März), und Kapitel 7 folgt eine Woche später.

Ich bitte um Verständnis!

Facebook (function(d, s, id) { var js, fjs = d.getElementsByTagName(s)[0]; if (d.getElementById(id)) return; js = d.createElement(s); js.id = id; js.src = "//connect.facebook.net/de_DE/all.js#xfbml=1&appId=322550901209505"; fjs.parentNode.insertBefore(js, fjs); }(document, "script", "facebook-jssdk"));