Loading images...

Fotoshooting: Introducing Pieter, ‚die Faust‘

James-Bond-Filme sind früher einem festen Schema mit wiederkehrenden Rollen gefolgt: da gab es (natürlich) die Schönheiten, die Bond verführt hat,
den Opfertod, den Bösewicht sowie – häufig: den Gehilfen des Bösewichts.
Der hatte meistens spezielle Fähigkeiten, eine beeindruckende Physis oder besondere Fiesheit, und hat Bond schwer zu schaffen gemacht. Erst wenn der aus dem Weg geräumt war, konnte sich Bond den Haupt-Bösewicht vorknöpfen.
 
Jedenfalls konnten wir mit Marko einen Darsteller gewinnen, der wunderbar eine solche Rolle ausfüllen kann: Pieter, ‚die Faust‚, der Stellvertreter und Brother in Arms von Buck Buckowski.
 
Shooting-Marko

 

Er taucht ab dem Ende von Band 3 oder dem Beginn von Band 4 auf (je nachdem, wo ich die Story-Grenze ziehe) und wird uns in der weiteren Geschichte begleiten.
Wobei er nicht dem starren Rollenschema der frühen Bond-Filme folgen wird…
 
Ich freu‘ mich auf weitere Shootings!
 

Kommentieren